Funk-Rauch-Melder FRM abgesetzt

Zur Verwendung an schwer zugänglichen Orten

Das wichtigste im Überblick

  • externer Rauchmelder
  • erfüllt die Norm EN54-7

Produktdetails

Beschreibung Einsatzgebiete

Wenn ein Rauchmelder an einem schwer zugänglichen Ort montiert werden soll z.B. unterirdischer Versorgungsgang oder in einem Schaltschrank Rauchsensor im zu überwachenden Bereich, Funkmelder im Bereich ausserhalb, wo über Funk der Kontakt zum Melderempfänger möglich ist. Kabelverbindung zwischen Sensor und Funkteil.

In Räumen oder Kabinen, die funktechnisch abgeschirmt sind Bsp.:

  • gekapselter Generatorraum
  • Kühlraum
  • Schaltschrank
Kontakt aufnehmen

Auf Grund einer Umstellung unserer Telefonanlage sind wir telefonisch leider nicht erreichbar. Bitte nutzen Sie unsere Service-Hotline 0160 47 85 817.

Bitte entschuldigen Sie vielmals die Einschränkungen in der Erreichbarkeit.

Ihre C. M. Heim GmbH