MOBS – Hinweise für Versicherungen

Während Umbauphasen Versicherungsschutz erhalten und Prämienerhöhung vermeiden

Während Umbauphasen erhöht sich das Brandrisiko deutlich. Größere Umbauten stellen ein erhöhtes Versicherungsrisiko dar und müssen daher häufig dem Versicherer gemeldet werden. Um den Versicherungsschutz zu erhalten oder eine Prämienerhöhung zu vermeiden, überwacht die Mobile Brandmeldeanlage MOBS die betroffenen Bereiche. Gerade für Baustellen mit komplex umbauter Umgebung oder räumlich ausgedehnten Umbauten mit einer größeren Anzahl parallel arbeitender Personen sind drahtlos vernetzte mobile Brandmelder ideal, um alle relevanten Baustellenzonen zu überwachen. Erfüllen Sie die Versicherungsvorgaben und erhöhen in jeder Phase die Sicherheit damit weder Handwerker, Mitarbeiter, Besucher oder das Gebäude Im Ernstfall zu Schaden kommen können.

 

Schutz vor Verlust des Versicherungsschutzes

Auch wenn die VdS Schadenverhütung GmbH zu mobilen Anlagen keine Richtlinien hat, so empfiehlt sie jedoch in ihrem Leitfaden VdS2021 Baustellen den Einsatz mobiler Brandmeldeanlagen:

„[…] Mobile Brandmelder zur Alarmierung und Evakuierung der Baustellen können ggf. auch zum verbesserten Sachschutz auf Baustellen beitragen, sofern in Abstimmung mit dem Versicherer und der örtlichen Feuerwehr eine rechtzeitige Einleitung der qualifizierten Brandbekämpfung sichergestellt ist. […]“

 

Beispiel: Einbau einer neuen Sprinkleranlage

Unsere mobile Brandmeldeanlage MOBS wird während der Bauphase eingesetzt, solange kein fest installiertes System eingebaut ist, gerade deaktiviert ist oder gewartet wird.

Wenn parallel zum Arbeitsalltag einzelne Abschnitte renoviert oder umgebaut werden, ist umso mehr darauf zu achten, dass sämtliche sicherheitstechnischen Belange wie Brandschutz während der Bauzeit für die Nutzer gewährleistet sind um das Sicherheitsniveau aufrechtzuerhalten. So müssen deaktivierte oder defekte Brandmelde- und Sprinkleranlagen ausreichend kompensiert werden.

 

 

 

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen und Produkten?

Wir beraten Sie gerne persönlich zum richtigen mobilen Brandmeldesystem für Ihre Anforderungen und beantworten alle Ihre Fragen.

Tel: +49 (0)7054 9323-0

E-Mail: mobs@cmheim.de